Taufe: ein Geschenk

 

Sehr geehrte Eltern unserer Täuflinge,

 

folgende Rahmenbedingungen gelten für die Feier von Taufen:

 

·        ·     Es gibt derzeit nur Einzeltaufen, keine gemeinsamen Tauftermine.
·         Den Tauftermin stimmt die Familie individuell mit dem Pfarrbüro ab.


Unsere Tauftermine:

 

Datum

Pfarrkirche, Ort

04.09.2021

St. Vitus in Langweid

11.09.2021

St. Martin in Gablingen

18.09.2021

Jesus, der gute Hirte in Stettenhofen

25.09.2021

St. Peter und Paul in Achsheim

25.09.2021

St. Georg in Lützelburg

02.10.2021

St. Vitus in Langweid

09.10.2021

St. Martin in Gablingen

16.10.2021

Jesus, der gute Hirte in Stettenhofen

23.10.2021

St. Peter und Paul in Achsheim

23.10.2021

St. Georg in Lützelburg

06.11.2021

St. Vitus in Langweid

13.11.2021

St. Martin in Gablingen

20.11.2021

Jesus, der gute Hirte in Stettenhofen

27.11.2021

St. Peter und Paul in Achsheim

27.11.2021

St. Georg in Lützelburg

04.12.2021

St. Vitus in Langweid

11.12.2021

St. Martin in Gablingen

11.12.2021

St. Georg in Lützelburg

18.12.2021

Jesus, der gute Hirte in Stettenhofen

18.12.2021

St. Peter und Paul in Achsheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Regel finden unsere Tauftermine wie folgt statt:

1.    Samstag im Monat               Langweid

2.    Samstag im Monat               Gablingen

3.    Samstag im Monat               Stettenhofen

4.    Samstag im Monat               Achsheim u. Lützelburg.

Bei den Terminen ist eine Änderung (z. B. wegen eines Feiertages) möglich. Unsere aktuellen Tauftermine finden sie jederzeit auf unserer Homepage.

Sie können ihr Kind an dem bestimmten Taufsamstag in ihrer Pfarrei oder an einem der oben genannten Termine in einer anderen Pfarrei der Pfarreiengemeinschaft taufen lassen.

      ·         An der Tauffeier dürfen in Langweid maximal 30 Personen, in Lützelburg 30 Personen, in Stettenhofen 90 Personen teilnehmen. (Die
       Personenanzahl hängt von der Größe der Kirche ab.)
 

      ·         Es gilt die Platz- und Abstandsregel von 1,5 Meter für alle Gottesdienstbesucher, die nicht im gleichen Haushalt wohnen, einzuhalten.

·         die Hygienevorschriften der bayerischen Staatsregierung müssen eingehalten werden.
·         Es besteht „FFP2 – Maskenpflicht“ für alle Teilnehmer/-innen während der gesamten Dauer eines Gottesdienstes.
·         Die Teilnahme von Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung, von Personen, die mit COVID 19 infiziert oder an
       COVID 19 erkrankt sind, ist nicht zulässig. Ebenso dürfen keine Personen teilnehmen, die vom Gesundheitsamt als Kontaktperson
       eingestuft wurden. Personen mit respiratorischen Symptomen jeder Schwere sind vom Gottesdienst auszuschließen
·         Die musikalische Gestaltung muss den aktuellen Weisungen zur kirchenmusikalischen Gestaltung von Gottesdiensten entsprechen.

 

Es liegt in Ihrer Entscheidung, ob Sie die Taufe mit den genannten Prämissen begehen, oder die Feier so lange aufschieben wollen, bis wir sie wieder in normaler Form feiern können. Wann das der Fall ist, können wir Ihnen im Moment leider nicht sagen.

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen mich über die Telefonnummer des Pfarrbüros 0821 20 710 30 (bitte Öffnungszeiten beachten), oder per Mail: benedikt.huber@bistum-augsburg.de.

 

 

Wo melden wir unser Kind zur Taufe an?

Sie können gerne persönlich im Pfarrbüro vorbeikommen oder sich telefonisch unter der Telefonnummer 0821-20 710 30 anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten.

 

Welche Unterlagen benötigen wir für die Anmeldung zur Taufe?

Sie brauchen eine Kopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes, Namen und Adressen der Paten und, wenn diese woanders wohnen, eine Selbstauskunft der Paten über die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche.