Kommunion: Das Sakrament der Eucharistie




 

Wie wird die Erstkommunion und Kommunionvorbereitung in der neuen Pfarreiengemeinschaft aussehen? Schon jetzt wollen wir Ihnen hierzu die wichtigsten Fragen beantworten.

 

Erstkommunion

Jedes Kind soll die Möglichkeit haben, in der eigenen Kirche zur Erstkommunion gehen zu können. Das bedeutet: in jeder Pfarrei wird es eine Feier geben.

 

Kommunionvorbereitung

Damit sich die Kommunionkinder besser kennenlernen können und Christsein als lebendige Gemeinschaft erfahren, planen wir eine PG-übergreifende Kommunionvorbereitung. Diese besteht aus 5 gemeinsamen Treffen mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten: Gebet, Jesus Christus, Kirchenraum, Eucharistie und Hl. Messe. Hierbei ist uns eine spielerische Annäherung und freudemachende Vermittlung sehr wichtig. Drüber hinaus gibt es einen Versöhnungsweg mit verschiedenen Stationen. Die Kinder werden dabei behutsam und lebensnah zum Beichtsakrament hingeführt.

Die Eltern spielen im Glaubensleben ihrer Kinder eine zentrale Rolle. Deshalb soll die Vorbereitung auch gemeinsam mit diesen stattfinden.

 

Elterninformationsabend

 Im Herbst findet ein Informationsabend für Eltern statt.

Die Einladung hierfür werden in den 3. Klassen der Grundschulen in Langweid und Gabligen verteilt. Zudem stellen wir die wichtigsten Neuigkeiten rund um die Kommunion auf unsere Homepage unter diesem Reiter und veröffentlichen sie im Gemeindeanzeiger.

 

Ansprechpartnerin

Verena Wörle

Gemeindereferentin

Tel.: 0821/2070103-13

E-Mail.: Verena.woerle@bistum-augsburg.de